• +49 5042 8998045
  • mail@cichlidenland.com

Petrochromis polyodon kasanga

Petrochromis polyodon kasanga

Petrochromis polyodon kasanga

Name: Petrochromis polyodon

Vorkommen: Tanganjikasee endemisch, Petrochromis kommen im gesamten Tanganjikasee vor

Habitat: Kommt in der Übergangszone/Felsbiotop in einer Wassertiefe bis ca.45m vor. Petrochromis-Arten werden 15 bis 40 cm lang und sind die am stärksten an das Abweiden von Aufwuchs angepasste Cichlidengattung des Tanganjikasees. Die auffallend breiten Lippen sind mit vielen Zahnreihen besetzt.

Größe, Geschlecht: 15-40 cm

Pflege: Haltung in Gruppen.

Aquariengröße (Empfehlung): 250cm Seitenlänge, 80cm Tiefe

Wasserwerte: ph-Wert 7,5 – 9, GH 10 – 24°

Futter: Trockenfutter, hauptsächlich planzliche Nahrung

Zucht: Maternaler Maulbrüter. Die Männchen verteidigen Reviere. Für Petrochromis sollten Unterschlupfmöglichkeiten angeboten werden, sowie Rückzugsmöglichkeiten für unterlegene Tiere.

Vergesellschaftung: Mit anderen Petrochromis, bei ausreichend großen Aquarien auch mit Tropheus, Eretmodus möglich

Besonderheiten: innerartlich sehr starke Agressionen.

Petrochromis polyodon kasanga
Translate »