Schlagwort-Archiv Moori

Petrochromis famula kilewani blue mask WF

Hier mal unsere Petrochromis famula kilewani blue mask WF

 

 

Im Shop erhältlich:
https://www.cichlidenland.de/shop/petrochromis-famula-kilewani-blue-mask/

 

Lethrinops yellow collar lions cove

Lethrinops Yellow collar lions cove

Jetzt im Shop verfügbar

Nur wenige große voll gefärbte Tiere

 

Unsere Zuchtgruppe vom Tropheus duboisi maswa

Tropheus moori Kalambo

Hier mal aus unserem Bestand Tropheus kalambo.

 

 

!!!Die Gruppe ist bereits verkauft!!!!

Tropheus kasakalawe

Wunderschöne Tropheus kasakalawe Wildfänge im Stock

Preis: 34,50€

Tropheus mpimbwe Red cheek

Tropheus mpimbwe Red cheek

hier mal ein Video unserer frisch importierten Tropheus red cheek

 

Wir erwarten:

Wir erwarten:

we expect:

Cyphotilapia frontosa blue kansombo “very rare”

Cyphotilapia frontosa blue zaire moba

Cyphotilapia frontosa kavalla (Congo)

Tropheus ikola

Tropheus mpimbwe red cheek

Tropheus kirschfleck (bulu point) Nationalpark

Tropheus ulwile

Tropheus kipili

Tropheus moori red namansi

Benthochromis horii (tricoti)

Neolamprologus sexfacsiatus gold

Julidochromis marksmithi yellow

Petrochromis rainbow

Aulonocara blue neon

Aulonocara lwanda

Aulonocara usisya

 

Tropheus moori red namansi Wild

Wir haben Wildfänge Tropheus moori red namansi zum Verkauf

Versand deutschlandweit 35.-€ je Box

Enantiopus melanogenys

Herkunft: Tanganjikasee

Enantiopus melanogenys kommt im ganzen See vor.

Lebensraum:

Als Bodengrund verwendet man am besten feinen  Flußsand.

Einige Steinaufbauten sollten unbedingt eingebracht werden. Das Aquarium kann bepflanzt

werden, allerdings sollte man darauf geachtet werden, dass noch genügend freier

Schwimmraum zur Verfügung steht.

Größe:

Männchen werden ca. 15cm groß, Weibchen bleiben etwas kleiner.

Ausgewachsene Männchen sind wunderschön gefärbt wohin gegen die Weibchen mit ihrer

Farbe recht unscheinbar wirken.

Haltung:

Für die Haltung dieser Art ist ein Becken mit mindestens 130-150 cm Kantenlänge.

empfehlenswert.

Die Tiere sollten in einer Gruppe ab 8 Tieren gepflegt werden.

Zu Enantiopus melanogenys harmonieren sehr gut Cyprichromis-Arten, aber auch

Xenotilapia-Arten kann man sehr gut zu diesen Cichliden ins Becken setzen.

Tropheus, Petrochromis- und Simochromis-Arten sollte man nicht mit Enantiopus melanogenys vergesellschaften.

Ernährung:

Gut geeignet sind Artemia, Cyclops, Daphnien und Mückenlarven. Aber auch Flockenfutter

wird gerne angenommen.

Wasserwerte:

Ph-Wert: 7,5 – 9,4

Gesamthärte: 9-14°

Karbonhärte: 14-18°

Temperaturbereich:

24 – 27° C

Zucht:

Enantiopus melanogenys  ist ein maternaler Maulbrüter.

Das Weibchen behält die Jungen gute 3 Wochen im Maul.

Aufzucht ist mit Staubfutter und Artemia-Nauplien möglich.

Wir über uns

Wir haben im Jahr 2010 eine komplett neue Anlage gebaut und die Fa. Cichlidenland GmbH gegründet.

 

Unsere Anlage hat ein Volumen von 150.000 ltr. Wasser verteilt auf 500 Aquarien.

Im Verkaufsraum befinden sich ca. 400 Aquarien mit einem Fassungsvermögen von 110.000 ltr. Wasser.

In einem separaten Raum haben wir den Quarantänebereich untergebracht, mit 40.000 ltr. Fassungsvermögen. Hier hältern wir Neuankömmlinge vorerst zur Beobachtung.

 

Als Direktimporteur importieren wir Wildfänge regelmäßig vom Tanganjika – und Malawisee.

Von uns importiere Fische, kommen zuerst in unseren Quarantänebereich zur Beobachtung.

Nach ausreichender Quarantänezeit, können wir die Fische weltweit exportieren.

Generell exportieren wir aus Deutschland in den Rest der Welt.

 

Die Fa. Cichlidenland GmbH ist Ihr fachlich kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner und bietet Ihnen eine große Auswahl an Malawi – und Tanganjikaseecichliden zu erschwinglichen Preisen und in höchster Qualität.

 

Unsere Mitarbeiter empfangen Sie jederzeit freundlich und hilfsbereit.

 

Wir führen umfassende Beratungsgespräche und nehmen uns Zeit für Sie und Ihre ganz individuellen Wünsche.

Dabei zeigen wir Ihnen neue Möglichkeiten auf und freuen uns, wenn Sie etwas Passendes bei uns finden.

Unsere mittlerweile über 40 jährige Erfahrung im Bereich der Aquaristik, lassen wir ihnen zu Gute kommen.

Regelmäßige persönliche Kontrollen und Besuche unserer Partner in Afrika, garantieren höchste Qualität bei unseren Cichliden.

 

Tobias Schmidt

Geschäftsführer

1
Translate »